Was ist neu?


18. März 2017 Geschichte der niederdeutschen Bibel: Es wurde ein Abschnitt zu den Auswirkungen auf Skandinavien hinzugefügt.
5. Februar 2017 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einem Bericht (1535) der Ereignisse während und nach der Rückeroberung Münsters gelegt, die der Wiedertäuferherrschaft in Münster ein Ende setzten.
29. Januar 2017 Niederdeutsche Bibeln: Dem HTML-Quelltext wurden RDFa-Elemente hinzugefügt, die diese Webseite dem Semantic Web erschließen.
25. Januar 2017 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu folgender Ausgabe der niederdeutschen Bibel gelegt: Magdeburg, 1578b.
23. Dezember 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu folgenden Bibelausgaben gelegt: Wittenberg, 1541, Magdeburg, 1545c und Wittenberg, 1574.
22. Dezember 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Teilausgabe des 1596 von David Wolder neu herausgegebenen Bibeltextes gelegt: Hamburg, 1596b. Die von David Wolder besorgte Ausgabe ist ein Meilenstein in der Geschichte der niederdeutschen Bibel.
15. November 2016 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe einer Übersetzung (um 1553) von Erdwin Erdmanns ursprünglich in lateinischer Sprache verfasster Osnabrücker Chronik gelegt.
15. November 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe der Tecklenburger Kirchenordnung (1543) gelegt.
27. Oktober 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu drei Büchern gelegt: einer Teilausgabe des Alten Testaments (1533), einer Ausgabe des Alten Testaments (1561) und einer Ausgabe der Propheten (1553).
11. Oktober 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu drei in Münster erschienenen Büchern gelegt: einem Gesangbuch (1678), einem Lektionar (1685) und einem Gebetbuch (1686).
19. September 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde eine Besprechung des Lippstädter Katechismus (1524) von Johann Westermann sowie eine Besprechung eines weiteren Lippstädter Druckes (Westermann, 1525) hinzugefügt.
12. September 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurde ein Link zur Erzählung Mester Biärtlink (1902) von Bernd Hinrick Austrup gelegt.
13. August 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurde ein Link zu einem Sammelband mit fünf Komödien (1882-98) von Eli Marcus, Wilhelm Pollack, Emil Rade und Heinrich Schmitz gelegt. Außerdem wurde ein Link zu der Erzählung Rugge Wiäge (1891) von Ferdinand Krüger gelegt.
13. August 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe des Neuen Testaments gelegt: Wittenberg, 1536. Außerdem wurden Links zu drei Ausgaben der Psalmen gelegt: Alten Stettin, 1576, Magdeburg, 1578 und Magdeburg, 1590.
19. Juli 2016 Bibliographie zur Paderborner Mundart: Es wurde ein Link zu Van ussen Hierguede (1890) von Anton David gelegt.
19. Juli 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zur Komödie De graute Kumeet (1901) und De graute Kumeet (1904) von Eli Marcus gelegt.
11. Juli 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Übersetzung der Psalmenparaphrasen des Johann von Campen (1549) von dem aus Warburg stammenden niedersächsischen Reformatoren Antonius Corvinus gelegt. Im Gegensatz zu anderen Werken in niederdeutscher Sprache, die unter Corvinus Namen erschienen sind und bei denen es sich samt und sonders um Übersetzungen dritter handelt, ist diese Übersetzung von Corvinus selbst angefertigt worden.
21. Juni 2016 Ältere Literatur aus Westfalen und Lippe: Es wurde eine Übersicht älterer niederdeutscher Literatur aus Westfalen und Lippe (15. bis 18. Jahrhundert) hinzugefügt.
6. Juni 2016 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zur Tuchtordeninge der Stadt Münster (1533) gelegt. Man hat in dieser Disziplinar- und Strafverordnung wohl einen letzten Versuch zu erblicken, der Ausbreitung der Wiedertäuferbewegung einen Riegel vorzuschieben. Vergeblich. Bereits 1534 errichteten die Wiedertäufer ihr Regiment in Münster, das sich schnell zu einer Schreckensherrschaft entwickelte und für die ganze Stadt katastrophal endete.
6. Juni 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer 1568 in Münster erschienen niederdeutschen Fassung der Imitatio Christi des Thomas von Kempen gelegt.
28. Mai 2016 Bibliographie zur Paderborner Mundart: Es wurde ein Link zu Van den Duiwele (1891) von Anton David gelegt.
14. Mai 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zu Westfälische Gedichte (1897) von Hermann Wette und zum zweiten Band von Poetische Versuche in westfälischer Mundart (1872) und zum dritten Band von Poetische Versuche in westfälischer Mundart (1909) von Ferdinand Zumbroock gelegt.
27. April 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurde ein Link zu Hus Dahlen (1903) von Augustin Wibbelt gelegt.
27. April 2016 Bibliographie zum Osnabrückisch-Tecklenburgischen: Es wurde ein Link zu Plattdeutsche Briefe, Erzählungen und Gedichte (1856) von Friedrich Wilhelm Lyra gelegt.
23. April 2016 Bibliographie zur sauerländischen Mundart: Es wurde ein Link zu Unner frümder Kreone. Eine Erzählung aus der Zeit des Königreichs Westfalen in plattdeutscher Mundart (1898) von Carl Hülter gelegt.
20. April 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zu Krissbetten un Kassbetten (1885) von Hermann Landois und Zucker-Klümpkes (1902) von Bernhard Cremann gelegt.
20. April 2016 Bibliographie zur sauerländischen Mundart: Es wurden Links zu Gedichte in plattdeutscher Mundart (1897) von Heinrich Turk und Duorplui (1903) von Joseph Westemeyer gelegt.
11. April 2016 Niederdeutsche Literatur: Es wurden Links zu Sendbriefen des Bischofs von Münster gelegt, mit denen zu münsterländischen Landtagen auf dem Laerbrock eingeladen wurde: Sendbrief (1540), Sendbrief (1542) und Sendbrief (1548).
7. April 2016 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einem Sendbrief (1531) der Lübecker Bürgerschaft gelegt.
7. April 2016 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zu De Strunz (1902) und De lesten Blomen (1905) von Augustin Wibbelt und Sappholt aus Westfalens Dichterhain von Hermann Landois gelegt.
7. April 2016 Bibliographie zur westfälisch-märkischen Mundart: Es wurde ein Link zu Westfölisch Platt un süs noch wat (1894) von Fritz Klein gelegt.
16. März 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu zwei Ausgaben des Alten Testaments gelegt: Magdeburg, 1528 und Magdeburg, 1598. Außerdem wurden Links zu zwei Ausgaben des Neuen Testaments gelegt: Wittenberg, 1593 und Magdeburg, 1595. Weiter wurden Links zu einer Ausgabe der Psalmen (Magdeburg, 1582) und einer Ausgabe der Weisheit Salomos (Magdeburg, 1545) gelegt.
5. März 2016 Niederdeutsche Literatur: Es wurden Links zu einer Ausgabe von Den Westvaelschen Speel-Thuyn von 1687 gelegt. Das Werk enthält Theaterstücke, worunter auch Teweschen Hochtydt und Tewesken Kindelbehr.
26. Februar 2016 Niederdeutsche Literatur: Die Rubriken Gelegenheitsschriften und Medizinische Literatur wurden ergänzt.
13. Februar 2016 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu drei Ausgaben des Neuen Testaments gelegt: Wittenberg, 1530, Magdeburg, 1545 und Hamburg, 1600.
11. Dezember 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe der Apokryphen von 1535 gelegt.
26. November 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu der 1530 erschienenen niederdeutschen Ausgabe der von Hieronymus Emser herausgegebenen Korrekturbibel gelegt.
13. November 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe der Psalme von 1567 gelegt.
28. Oktober 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Teilausgabe des Alten Testamentes von 1565 und zu einer Ausgabe der Weisheit Salomos von 1561 gelegt.
10. Oktober 2015 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zu zwei Ausgaben von Poetische Versuche in westfälischer Mundart von Ferdinand Zumbroock gelegt.
5. Oktober 2015 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einer 1761 erschienenen Ausgabe des Theaterstückes Tewesken Kindelbehr gelegt.
4. Oktober 2015 Nutzungsbedingungen: Das Werk Eigentümlichkeiten des Gütersloher Dialekts von Heinrich Niemöller wurde als frei von bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen gekennzeichnet.
2. Oktober 2015 Bibliographie digitaler niederdeutscher Literatur: Es wurde ein Index hinzugefügt, der die verschiedenen Literaturübersichten dieser Webseite zentral erschließt.
28. September 2015 Bibliographie zur lippischen Mundart: Es wurde ein Link zu Heimat und Freundschaft (1918) von August Bolhöfer gelegt.
20. September 2015 Nutzungsbedingungen: Das Werk Der Bauernhof um 1870 von Heinrich Stolte wurde als frei von bekannten urheberrechtlichen Beschränkungen gekennzeichnet.
14. September 2015 Nutzungsbedingungen: Die von mir herausgegebenen Werke Heinrich Stoltes Alte bekannte Lieder in Ravensberger Mundart, Das Neue Testament in die ostwestfälisch-niederdeutsche Mundart des Ravensberger Landes übersetzt und Wörterverzeichnis zu "Bauernhof und Mundart in Ravensberg" dürfen zu den Bedingungen einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International (CC BY 4.0) Lizenz gebraucht und weiterverbreitet werden.
27. August 2015 Bibliographie zur Soester Mundart: Es wurde ein Link zu Die Soester Mundart (1886) von Ferdinand Holthausen gelegt.
23. August 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zur Soester Kirchenordnung (1532) gelegt.
22. August 2015 Bibliographie zur ravensbergischen Mundart: Es wurde ein Link zum zweiten Band von Historisch-geographisch-statistische Beschreibung der Grafschaft Ravensberg in Westphalen (1790) gelegt. Auf Seite 269 - 332 findet sich ein Ravensbergisches Idiotikon.
16. August 2015 Bibliographie zur ravensbergischen Mundart: Es wurde ein Link zu Beyträge zu einem Westfälischen Idiotikon, und zwar für die Ravensbergischen und benachbarten Gegenden (1788) gelegt. Dieses frühe Zeugnis des Ravensbergischen dürfte ziemlich unbekannt sein.
15. August 2015 Ein westfälisches Wörterbuch aus dem 18. Jahrhundert: Es wurden persistente Links zu den Anfangsseiten der in Westphälisches Magazin zur Geographie, Historie und Statistik erschienenen Teile gelegt. Das gegen Ende des 18. Jh. von Peter Florens Weddigen herausgegebene Westphälische Idiotikon darf zu den ältesten Zeugnissen moderner westfälischer Mundarten gerechnet werden, nachdem die Veröffentlichung von Büchern in der alten niederdeutschen Schriftsprache im 17. Jh. zum Erliegen gekommen war.
3. Juli 2015 Niederdeutsche Literatur: Es wurden Links zu Ausgaben zweier Komödien aus dem 17. Jh. gelegt: Teweschen Hochtydt und Tewesken Kindelbehr.
1. Juli 2015 Niederdeutsche Bibliographien: Es wurde eine Sammlung von Bibliographien zur niederdeutschen Literatur veröffentlicht.
13. Juni 2015 Der Sachsenspiegel: Ich habe letztes Jahr meine Ausführungen zum Sachsenspiegel mit der Schlussfolgerung abgeschlossen, dass die im Zusammenhang mit dem Sturz Heinrichs des Löwen erfolgte Teilung des Herzogtums Sachsen wahrscheinlich ein unrechtmäßiger politischer Willkürakt war. Jetzt untersuche ich anhand niederdeutscher Quellen, ob es nach der Teilung des Herzogtums noch so etwas wie eine (niederdeutsch-)sächsische Identität gegeben hat. Die Antwort ist ein entschiedenes Ja.
29. Mai 2015 Niederdeutsche Literatur: Es wurden Links zu drei Sendbriefen gelegt, die als bedeutende Quellen zur dänischen Geschichte gelten dürfen. Die dänische und die niederdeutsche Kultur waren im Mittelalter und der Frühen Neuzeit eng miteinander verbunden und durchdrangen einander.
25. April 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zur Kirchenordnung von Neuenrade (1564) im Sauerland gelegt.
17. April 2015 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einer niederdeutschen Fassung von Luthers berüchtigter Schrift Wider die räuberischen und mörderischen Rotten der Bauern (1525) gelegt, mit der Luther den Adel während des Bauernkrieges dazu aufrief, mit Brachialgewalt gegen die Bauern vorzugehen.
28. März 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zur Osnabrücker Kirchenordnung (1543) und zur Göttinger Kirchenordnung (1531) gelegt.
7. März 2015 Plattdeutsch im östlichen Ostfalen: Es wurde eine Literaturauswahl zum östlichen Ostfalen hinzugefügt. Außerdem sind seit einiger Zeit Literaturlisten zu folgenden Landschaften des ostfälischen Raumes verfügbar: Harz und Weserbergland.
25. Januar 2015 Niederdeutsche Literatur: Die Sammlung klassischer niederdeutscher Literatur (nicht-theologisch) wurde erweitert.
17. Januar 2015 Niederdeutsche Literatur: Die Sammlung klassischer niederdeutscher Literatur (nicht-theologisch) wurde erweitert.
5. Januar 2015 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zur Mindener Kirchenordnung (1530) gelegt.
19. Dezember 2014 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu drei Ausgaben der Psalmen gelegt: Wittenberg, 1525b, Hamburg, 1583 und Lemgo, 1586.
17. Dezember 2014 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einer Teilausgabe des Alten Testaments gelegt: Erfurt, 1530.
15. Dezember 2014 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu folgenden Ausgaben des Neuen Testamentes gelegt: Wittenberg, 1526, Wittenberg, 1529 und Magdeburg, 1613. Außerdem wurden Links zu folgenden Ausgaben des Buches Jesus Sirach gelegt: Magdeburg, 1554, Dortmund, 1561 und Magdeburg, 1593b.
17. November 2014 Startseite: Es wurde eine Taxonomie niederdeutscher Mundarten veröffentlicht.
2. Oktober 2014 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu XXV. schöne Psalmen vnde Geistlike Leder (1589) von Anna von Quernheim (1520?-1590) gelegt. Anna von Quernheim gilt als die erste namentlich bekannte Dichterin Westfalens. Sie stand mehrere Jahrzehnte dem Damenstift auf dem Berge bei Herford vor. Unter ihrer Leitung wurde dort die Reformation eingeführt.
12. September 2014 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zu einigen Theaterstücken von Eli Marcus gelegt.
17. August 2014 Geschichte der niederdeutschen Bibel: Die Seite wurde überarbeitet.
16. Juli 2014 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu zwei Ausgaben des Neuen Testamentes gelegt: Rostock, 1539/40 und Magdeburg, 1541.
26. Mai 2014 Bibliographie niederdeutscher Wörterbücher und Grammatiken: Es wurden Links zu zwei Ausgaben des Nomenclator Latinosaxonicus (16. Jh.) von Nathan Chyträus gelegt.
26. Mai 2014 Bibliographie zur lippischen Mundart: Die Bibliographie wurde ergänzt.
18. Mai 2014 Bibliographie zur ravensbergischen Mundart: Die Bibliographie wurde aktualisiert.
3. Mai 2014 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurde ein Link zu Mönstersk Platt in Vertellsels un Rimsels (1883) von Franz Giese gelegt.
19. April 2014 Der Sachsenspiegel: Die Seite wurde überarbeitet.
6. April 2014 Niederdeutsche Literatur: Es wurde eine Sammlung von Rechtsbüchern hinzugefügt.
4. April 2014 Niederdeutsche Literatur: Es wurden Links zu einigen Rechenbüchern aus dem 16. und 17. Jh. gelegt.
2. Februar 2014 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zur dreibändigen Laienbibel (1604) des Rostocker Predigers Nicolaus Gryse gelegt. Die Schriften Gryses, der um die Wende vom 16. zum 17. Jh. wirkte, gelten als selten.
9. Dezember 2013 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe von Nye vnbekande lande gelegt, einer Sammlung von Entdeckerberichten, die erstmalig von Fracanzano da Montalboddo unter dem Titel Paesi novamente retrovati veröffentlicht wurde.
2. Dezember 2013 Niederdeutsche Literatur: Es wurde ein Link zu einer Ausgabe des Faust von 1588 gelegt.
25. November 2013 Niederdeutsche Literatur: Es wurde eine Übersicht digitalisierter Ausgaben von Reineke Fuchs angelegt.
23. November 2013 Bibliographie zur westfälisch-märkischen Mundart: Es wurde ein Link zu Westfälische Volksweisheit : plattdeutsche Sprichwörter, Redensarten, Volkslieder und Reime von Karl Prümer gelegt.
18. November 2013 Bibliographie plattdeutscher Wörterbücher und Grammatiken: Es wurde ein Link zu einem niederdeutsch-lateinischen Wörterbuch vom Anfang des 16. Jhs. gelegt.
17. November 2013 Bibliographie zur westfälisch-märkischen Mundart: Es wurde ein Link zur Geschichte van diär Stadt Hamm (zwei Bände) von Eduard Raabe gelegt.
17. November 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu der Schrift Ernstlick Mandat wedder de Sacramentschender, Wedderdöper und Gadeslesterer von Bernhard Vaget gelegt.
16. November 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu vier Schriften Berndt Rothmans, einer zentralen Gestalt der Wiedertäufer in Münster, gelegt.
12. November 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu einem Lektionar von 1497 und zu einem Lektionar von 1506 gelegt.
7. November 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu einem Lektionar von 1647 und zu einem Lektionar von 1706 gelegt.
28. Oktober 2013 Bibliographie zur westfälisch-märkischen Mundart: Es wurde ein Link zu Britzeln un Beschüte : Erzählungen und Gedichte nebst einer Sammlung der gebräuchlichsten Sprichwörter in sauerländischer (märkischer) Mundart gelegt.
1. Oktober 2013 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurde ein Link zu Münsterische Lieder und Sprichwörter in plattdeutscher Sprache von Paul Bahlmann gelegt.
24. September 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurden Links zu einer Ausgabe des Buches Jesus Syrach (1649), Martin Luthers Geistlyke Leeder unde Psalmen (1651), Martin Luthers Kleene Catechismus (1652) und zu Johannes Bugenhagens Historia Des Lydendes, Stervendes, Upstandinge unde Hemmelfahrt unses Heren Jesu Christi (1653) gelegt. Das späte Erscheinungsdatum dieser Bücher ist bemerkenswert, da man davon ausgeht, dass die alte niederdeutsche Schreibsprache das erste Viertel des 17. Jhs. mit den Anfangsjahren des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) nicht überdauert hat. Offensichtlich wurde im Bereich der niederdeutschen Kirchensprache der Druck weniger aufwendiger Werke nach Kriegsende wieder aufgenommen.
17. September 2013 Bibliographie zur lippischen Mundart: Es wurde ein Link zu Twisken Biege un Weern von Karl Volkhausen gelegt.
16. September 2013 Bibliographie zur sauerländischen Mundart: Es wurden Links zu Werken von Friedrich Wilhelm Grimme und Iut' m Siuerlanne von Joseph Pape gelegt.
15. September 2013 Bibliographie zum Münsterländischen: Es wurden Links zu Frans Essink, sin Liäwen un Driwen äs aolt Mönstersk Kind und Mönstersk Stillliäwen von Franz Giese, Hiärtens-Fennand off Buernsuohn un Küötterjunge von Eli Marcus und Plattdütske Rieme von Ludwig Terfloth gelegt.
14. September 2013 Bibliographie zur sauerländischen Mundart: Es wurden Links zu Chronika van Iserliaun und Chronika van Saust gelegt.
14. September 2013 Bibliographie zur westfälisch-märkischen Mundart: Es wurden Links zu Dä Chronika von Düöpm und Dä westfölsche Ulenspeigel von Karl Prümer gelegt.
7. September 2013 Geschichte der niederdeutschen Bibel: Überarbeitung und Aktualisierung.
19. August 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zu einem Neuen Testament von 1528 gelegt. Es handelt sich bei dieser Ausgabe um einen Nachdruck von Theodor Smedeckens Übersetzung von 1523. Smedeckens Übersetzung erschien 1528 zum letzten Male. Stattdessen ist die von Johannes Bugenhagen herausgegebene Übersetzung zur Grundlage des niederdeutschen Bibeldrucks im 16. und 17. Jh. geworden. Außerdem wurde ein Link zu einem Alten Testament von 1528 gelegt.
16. Juli 2013 Bibliographie plattdeutscher Wörterbücher und Grammatiken: Die Bibliographie ostfälischer Wörterbücher und Grammatiken wurde vervollständigt.
26. Juni 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde ein Link zum Lippstädter Katechismus (1524) von Johann Westermann gelegt.
18. Juni 2013 Bibliographie zur lippischen Mundart: Es wurde ein Link zu einem Digitalisat von Plattdeutsche in Lippe gang und gebe Redensarten, Redewendungen, Sprichwörter usw. von Karl Ulrich Volkhausen sowie ein Link zu einem Digitalisat von Die lippischen Flurnamen von Otto Preuß gelegt.
17. Juni 2013 Bibliographie zur lippischen Mundart: Es wurde ein Link zu der Gedichtsammlung Bleomen twisken Steunen von Friedrich Wienke gelegt.
17. Juni 2013 Bibliographie zur lippischen Mundart: Es wurde ein Link zu der Liedersammlung Lippske Leuer gelegt.
17. Juni 2013 Bibliographie zur lippischen Mundart: Es wurden Links zu Digitalisaten von Aule Euken und I'use Platt von Wilhelm Oesterhaus gelegt.
30. April 2013 Niederdeutsche Bibeln: Es wurde eine Sammlung von Literatur aus dem 16. und 17. Jh. hinzugefügt.

Start